Montessori auf der Höri?



Lass mir Zeit...
Liebe Eltern, liebe LehrerInnen, liebe ErzieherInnen, liebe InteressentInnen!

Die von der italienischen Ärztin Maria Montessori ab 1907 im Kinderhaus in San Lorenzo (Italien) entwickelte Erziehungs- und Unterrichtsform hat sich schnell über den ganzen Globus verbreitet und wird heute weltweit praktiziert. Gehirnpsychologen belegen mit immer neueren Forschungsergebnissen Maria Montessoris Grundsätze, die sie vorrangig durch Beobachtung und der konkreten Arbeit mit den Kindern gewann. Der bedeutendste dieser Grundsätze ist wohl: "Hilf mir es selbst zu tun:"

Nach der sehr interessanten und fruchtbaren Informationsveranstaltung zum Thema Montessori im Rathaus in Öhningen am 20. Juni 2006, zu der die Elternbeiräte der Grund- und Hauptschule Öhningen sowie des Kindergartens Öhningen eingeladen hatten, stellt sich für uns die dringliche Frage, wie es uns gelingen kann sowohl in Kindergarten als auch Schule auf der Höri Montessori-Züge einzurichten und ggf. auch eine Montessori-Spielgruppe für die 2-3-Jährigen aufzubauen.

Erste Gespräche mit dem Montessori Verein Radolfzell haben ergeben, dass durchaus an eine Zusammenarbeit zu denken ist und möglicher Weise eine "Sektion Höri" gegründet werden könnte. Der Vorstand wird dieses auf der Gesamtmitgliederversammlung im Januar 2007 zu Gespräch bringen.
Ziel einer solchen "Unterabteilung" wäre die Koordination und Bündelung der Ideen der Eltern, Lehrer und Erzieher auf der Höri sowie die Umsetzung erforderlicher Schritte. Zu letzteren gehören neben der Information über die Montessori-Pädagogik selbstverständlich auch das Bemühen um Spenden und Materialien sowie entsprechende Räumlichkeiten und Pädagogen mit Montessori Diplom.

Sollten Sie an einer solchen Initiative Interesse haben und gern mehr über die Montessori-Pädagogik oder derenUmsetzung auf der Höri erfahren wollen, so bitten wir Sie, sich über das Kontaktformular mit Ihrer Anschrift und Telefonnummer bei uns zu melden.
Auf diese Weise kann es uns gelingen alle Interessierten zusammen zu bringen und so bald wie möglich als Teil des Montessori Radolfzell e.V. aktiv werden zu können.

Wir bedanken uns im Voraus für Ihr Interesse!
Katharina Schreiber


Gute Noten für Montessori (Presse: Südkurier 29.09.2006)

US-Psychologen haben den Erfolg der Montessori-Pädagogik wissenschaftlich untersucht und ihr ein gutes Zeugnis ausgestellt. Danach bekamen Montessori-Schüler am Ende ihrer Kindergartenzeit in standardisierten Prüfungen bessere Noten beim ersten Lesen und Rechnen. Außerdem zeigten sie sich überlegen im sozialen Umgang mit Gleichaltrigen und reagierten positiver in kritischen Situationen auf dem Spielplatz im Vergleich zu Kindern, die keine Montessori-Erziehung genossen hatten. Außerdem legten sie mehr Wert auf Gerechtigkeit. Die Autorinnen stellten ihre Ergebnisse in der Zeitschrift "Science" vor. Montessori-Schulen verfolgten einen anderen Erziehungsansatz als traditionelle Schulbildung. Dabei werde versucht, die Entwicklung des eigenen Willens zu fördern und die individuellen Wünsche stärker zu berücksichtigen. (dpa)

Gründer von Google.com & Montessori

Larry Page and Sergey Brin, Founders of Google.com, Credit Their Montessori Education For Much Of Their Success On Prime-Time Television
Mehr dazu...